Portallogo der Landeshauptstadt München

Anmeldung zur Hundesteuer

Auf der zusammenfassenden Seite haben Sie die Möglichkeit
ihre Daten als PDF-Druckquittung abzurufen und auszudrucken

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

1. Angaben zum Hundehalter / zur Hundehalterin
  (Format TT.MM.JJJJ)
       

2. Angaben zur Hundehaltung
Rasse des Hundes, bei Mischlingen ggf. Bezeichnung
  (Format JJJJ)
Geschlecht: *
Seit wann wird der Hund von Ihnen in München gehalten?
Datum *   (Format TT.MM.JJJJ)
Haltung als Erst/Zweithund *
als:
Von wem haben Sie den Hund erworben?

   

3. Hinweis nach Art. 16 des Bayerischen Datenschutzgesetzes
Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten ist § 7 der Hundesteuersatzung der Landeshauptstadt München vom 11.12.1996 i.V.m. Art. 13 Abs. 1 Nr. 3 Buchst. a Kommunalabgabengesetz i.V.m § 90 Abgabenordnung.

4. Bestätigung der Angaben
Ich versichere, dass ich die Angaben in dieser Anmeldung wahrheitsgemäß nach bestem Wissen gemacht habe.

5. Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren
Sie haben die Möglichkeit, die Hundesteuer zum Fälligkeitstermin von Ihrem Bankkonto abbuchen zu lassen.
Füllen Sie bitte hierzu das PDF-Formular aus, das Sie dem Kassen- und Steueramt unterschrieben zurücksenden.


Weitere Informationen zur Hundesteuer erhalten Sie auf Link öffnet in neuem Fensterder Seite der Stadtkämmerei.